Info online finden

Wie lange möchten Sie Windows 7 wirklich weiterhin verwenden, nachdem es abgelaufen ist?

12. Februar 2019 // von admin

Das 8 Jahre alte Betriebssystem von Microsoft hat den Support bis 2020 noch verlängert.

Tech+ Technisch gesehen funktioniert Windows 7, bis Ihre Hardware ausfällt – oder Ihr Computer von einem Virus oder einer Malware gefressen wird.

Laut Microsoft endete die Mainstream-Unterstützung von Windows 7 am 13. Januar 2015. Die erweiterte Unterstützung für Windows 7 mit Service Pack 1 endet am 14. Januar 2020.

Erweiterter Support bedeutet, dass Sie möglicherweise stündlich für Hilfe bezahlen müssen, aber er kann auch Sicherheitsupdates ohne zusätzliche Kosten beinhalten. Einige Details finden Sie hier (Suche nach „Wer kann in der Extended Support Phase Unterstützung erhalten?“): dpo.st/windowslifecycle

Ab 2020 wird es nicht einmal mehr eine erweiterte Unterstützung geben

Das Problem ohne Support ist, dass niemand mehr auf diese Version von Windows achtet. Microsoft verspricht nicht, dass Ihr System sicher ist oder dass es alte Software repariert, wenn jemand Windows 7 hackt.

Die andere Sache über die Verwendung eines alten Betriebssystems ist, dass es für ältere Software entwickelt wurde. Schließlich wurde Windows 7 2009 eingeführt, so dass es in diesem Jahr 8 Jahre alt wurde. Da jedes Windows-Betriebssystem älter wird, scheint es langsamer zu werden, wenn es versucht, die heutige Technologie oder andere neue Software zu verarbeiten.

Dies ist jedoch kein Problem für Sie, wenn Sie feststellen, dass Windows 7 für Ihre Bedürfnisse funktioniert und Sie sich nicht vorstellen können, mehr auf Ihrem Computer zu tun als heute.

Außerdem hast du noch mehr als zwei Jahre Zeit!

Um die End-of-Life Daten Ihres Windows zu überprüfen, finden Sie hier eine Liste der Daten, die von Microsoft zur Verfügung gestellt werden: dpo.st/winendoflife

Vermisst du eine Woche? Dann abonnieren Sie den neuen wöchentlichen Tech+ Newsletter, um die Fragen dieser Woche und mehr in Ihrem Posteingang zu erhalten. Registrieren Sie sich, sehen Sie sich die bisherigen Tech+ Antworten an oder stellen Sie Ihre eigene technische Frage unter dpo.st/mailbag. Wenn du deine Frage per E-Mail schickst, füge bitte „Mailbag“ in die Betreffzeile ein.

Kommentare sind geschlossen.